+49 (0) 160 96467617 mail@aufstellen24.de

Was ist ein Trauma?

Trauma ist meistens ein lebensbedrohliches Ereignis, das sich durch seine

  • Plötzlichkeit (,,aus heiterem Himmel“)
  • Heftigkeit (zerstörerische Kräfte/ Gewalt, Natur, Verkehr, Kriege, körperliche, sexuelle Gewalt in Familien und Gesellschaft )
  • Ausweglosigkeit (hilflos, ohnmächtig, ausgeliefert)
  • Dauer (zeitl. Ablauf, einmalig, wiederholt, sequentiell )

ausdrückt und von dem Gefühl der Todesangst begleitet wird.

Unser Gehirn verfügt über ein ausgeklügeltes Selbstschutzsystem, welches durch die absolute Überflutung von negativen Reizen, fähig ist, die traumatischen Eindrücke abzuspalten und in Fragmenten im Unbewussten zu speichern. Jahre später können diese durch bestimmte Auslösereize (Trigger) erinnert werden und ins Bewusstsein zurück gelangen. Im Alltag durch Probleme sichtbar, die sich nicht zuordnen lassen.